Seminar mit Daniel Hogen

Düfte - Emotionen zum Einatmen

Wie Düfte auf Emotionen wirken und Emotionen in Verbindung mit Düften zur Kraftquelle werden.

Düfte beeinflussen zweifellos unsere Emotionen. Lerne, welche Qualität in den Emotionen steckt, wie sie uns im Leben lenken und wie wir sie mit Düften gezielt beeinflussen können.
Die Düfte die uns umgeben, haben einen direkten Draht zu unseren Emotionen, denn sie wirken im limbischen System. Dieser Teil des Gehirns ist unter anderem für die Erinnerungen zuständig und wird in der Neurobiologie als Sitz des Psychischen einschliesslich der unbewussten Emotionen angesehen. Bei Stress wird es aktiv und fördert schnelle Reflexe und Reaktionen. Das ist ein Überlebensmechanismus. Jetzt einen 'kühlen Kopf zu bewahren' ist nahezu unmöglich, denn der Zugriff auf kognitive Ressourcen im Grosshirn ist blockiert. Dabei verschlägt es uns oft die Sprache und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.
Mit ätherischen Ölen nehmen wir Einfluss auf das limbische System und damit auch auf das vegetative Nervensystem. Düfte mit entspannender und beruhigender Wirkung ermöglichen den Zugriff auf das Grosshirn und damit auch auf Logik und Sprache, das hat auch die Wissenschaft belegen können.
In diesem Seminar erfährst du alles über Emotionen und wissenschaftlich erforschte Wirkungsweisen von ätherischen Ölen auf das limbische System. Ergänzend dazu führen wir viele praktische Übungen mit Düften und Emotionen durch.

Voraussetzungen
  • Grundkenntnisse in Aromapflege werden vorausgesetzt (absolvierte Basiskurse)
  • Dieses Seminar ist kein Ersatz für eine therapeutische oder ärztliche Behandlung
Lerninhalte
  • Die Primäremotionen und ihre Verbindung mit der Aromatherapie
  • Funktionale und dysfunktionale Primäremotionen erkennen
  • Grundlagen des Emotionsmanagement mit Düften
  • Stärkung der vier neurobiologischen Grundmotive
  • Gezielte Auswahl der Düfte nach den biochemischen Profilen
  • Praxis: Riech- und Achtsamkeitsübungen, herstellen eines Inhalierstiftes
Vorgehensweise
  • Erarbeitung eines Konzeptes der Primäremotionen
  • Vorträge zur Vorstellung der passenden Öle
  • Riech- und Emotionsübungen zu den ätherischen Ölen
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Verschiedene Übungen mit Düften
  • Reflexion der Inhalte

--> Im Falle eines erneuten Lockdowns findet das Seminar online statt.

Datum, Dauer und Uhrzeit

Datum: 05.06.2021 und 06.06.2021

Dauer: 2 Tage

Zeit: 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Wo / Ort

Ausbildungsinstitut perspectiva
Auberg 6
4051 Basel

www.perspectiva.ch

Kosten pro Person

CHF 340.- für Mitglieder

CHF 390.- für Nichtmitglieder

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

Annullationsbedingungen

Ab 30 Tage vor dem Seminar 50% der Teilnahmegebühr

Ab 10 Tage vor dem Seminar 100% der Teilnahmegebühr

Es kann eine Ersatzperson gestellt werden, die die Voraussetzungen erfüllt.

Mit Anmeldung zum Seminar, erklären Sie sich mit den Teilnahme- und Annullationsbedingungen einverstanden.

Anmeldung und Information

Dieses Seminar wird organisiert von PsychAroma, Fachgruppe für ätherische Öle in der Psychiatrie.

Die Platzzahl ist begrenzt - 'dr gschwinder isch dr gschneller'

E-Mail für Anmeldung

email hidden; JavaScript is required

Wie werde ich Mitglied?